Brand auf einer Freifläche

Auf der Anfahrt zum Brand empfing uns ein Radfahrer der uns zur Brandstelle brachte. Der Einsatzort liegt zwischen Roßhaupten und Sulzberg nördlich von der "Lichten Pletzte" und oberhalb des Brettle Weg. Es handelte sich um abgebrannten Hang und das Feuer breitete sich in Richtung zum nahe gelegenen Wald aus. Ein Holzstapel am Waldrand war bereits im Vollbrand. Mit unseren zwei Löschfahrzeugen und den insgesamt 2600 Liter Wasser konnten wir die Flammen nicht eindämmen. Daraufhin riefen wir drei Landwirte an, die mit ihren Fässen kamen und Löschwasser zum Einsatzort brachten. Damit wurde der Fläschenbrand gelöscht.
Die Brandursache war wahrscheindlich ein Misthaufen im Feld, der sich entzunden hatte.

 

 


Einsatzart Brand
Alarmierung ILS Allgäu
Einsatzstart 7. April 2020 13:54
Mannschaftstärke 25
Einsatzdauer 2
Fahrzeuge LF 16/12
LF 10
Gerätewagen
Alarmierte Einheiten Polizei
FF Roßhaupten